Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition 1957 ohne Sauerstoffgeräte, ohne Hochträger, ohne Basislagerhilfe am 9. Juni 1957 durch Fritz Wintersteller, Marcus Schmuck, Kurt Diemberger und Hermann Buhl.  
Broad Peak
Expedition 1957
Tagebücher
Goldenes Jubiläum
News
 



Sprachauswahl:

 News

Broad Peak 8047m Nachrichten und Veranstaltungen. Treffen Sie die Mitglieder der Österreich-ischen ÖAV Karakorum Expedition 1957 und holen Sie sich die neuesten Nachrichten über den Broad Peak.

Bitte beachten Sie unsere englische News Seite hat andere Beiträge.

Neue Route: Südwest Wand im Alpinen Stil

(25.07.2005)

Neue Route im Alpinen Stil

"Wir gehen auf der normalen Route zurück und sind jetzt auf 7.700 Meter. Wir erreichten den Gipfel um 11:30," berichteten Denis Urubko und Serguey Samoilov heute an RussianClimb.com.

Denis Urubko und Serguey Samoilov haben am 25.07.2005 um 11:30 den Broad Peak auf einer neuen Route durch die Südwest Wand im Alpinen Stil bestiegen! Die Bergsteiger starteten aus 5100 Metern in der Südwest Wand am 19. Juli. Die Besteigung dauerte 6 Tage und 5 Biwakübernachtungen in der Wand bei schlechten Wetterbedingungen und schwierigem Anstieg.

Gestern berichteten die Bergsteiger starken Wind, keine Sicht, sehr tiefen Schnee mit Lawinen und gefährliche Felspartien. Sie verbrachten die Nacht in 7.800 Metern.

Hoffentlich erreichen sie das Basislager rechtzeitig um den Geburtstag von Denis Urubko am Freitag zu feiern.

zurück


Autor: Broad Peak 8047m, info@broadpeak.org

Weitere Informationen unter http://www.broadpeak.at


 

 

Links
|
Kontakt
|
Login
|
Auftrag
|
AGB
|
Statistik