Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition 1957 ohne Sauerstoffgeräte, ohne Hochträger, ohne Basislagerhilfe am 9. Juni 1957 durch Fritz Wintersteller, Marcus Schmuck, Kurt Diemberger und Hermann Buhl.  
Broad Peak
Expedition 1957
Tagebücher
Goldenes Jubiläum
News
 



Sprachauswahl:

 News

Broad Peak 8047m Nachrichten und Veranstaltungen. Treffen Sie die Mitglieder der Österreich-ischen ÖAV Karakorum Expedition 1957 und holen Sie sich die neuesten Nachrichten über den Broad Peak.

Bitte beachten Sie unsere englische News Seite hat andere Beiträge.

Alpinist Markus Schmuck gestorben

(28.08.2005)

Der Salzburger Extrembergsteiger Markus Schmuck ist tot: Der 80-Jährige starb am Sonntag in seiner Wohnung in Salzburg-Taxham an den Folgen eines Herzinfarkts.


Zahlreiche Erstbesteigungen
Mit dem Namen Markus Schmuck verbinden Bergsteiger im In-und Ausland Erstbesteigungen der höchsten Berge der Welt.

1957 Gipfelsieg auf dem Broad Peak
Im Juni 1957 besteigt Markus Schmuck in einer Viererseilschaft den 8.051 Meter hohen Broad Peak im Karakorum. Es war das erste Mal, dass eine Expeditionsmannschaft im alpinen Stil - also ohne Sauerstoff und ohne Hochträger - einen Achttausender bestiegen hat.

Markus Schmucks Tourenbuch ist randvoll: In 56 Jahren hat Markus Schmuck 74 Expeditionen geleitet. Schmuck war bis zuletzt aktiver Alpinist, allein im vergangenen Winter war er zehn Mal am Untersberg.


Bis zuletzt die schwer kranke Ehefrau gepflegt
Markus Schmuck war Träger des Goldenen Verdienstkreuzes der Republik Österreich - erst heuer wurde er Ehrenmitglied des österreichischen Alpenvereins.

Sein Leben bestimmten nicht nur Gipfelsiege. Schmuck pflegte bis zuletzt seine schwer kranke Frau, die im Wachkoma liegt.

zurück


Autor: ORF

Weitere Informationen unter http://www.orf.at


 

 

Links
|
Kontakt
|
Login
|
Auftrag
|
AGB
|
Statistik