Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition 1957 ohne Sauerstoffgeräte, ohne Hochträger, ohne Basislagerhilfe am 9. Juni 1957 durch Fritz Wintersteller, Marcus Schmuck, Kurt Diemberger und Hermann Buhl.  
Broad Peak
Expedition 1957
Tagebücher
Goldenes Jubiläum
News
 



Sprachauswahl:

 News

Broad Peak 8047m Nachrichten und Veranstaltungen. Treffen Sie die Mitglieder der Österreich-ischen ÖAV Karakorum Expedition 1957 und holen Sie sich die neuesten Nachrichten über den Broad Peak.

Bitte beachten Sie unsere englische News Seite hat andere Beiträge.

BROADPEAK.AT Statusbericht 2005

(02.01.2006)

Auftrag

Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m in 1957 durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition mit Hermann Buhl, Kurt Diemberger, Marcus Schmuck und Fritz Wintersteller ist ein Meilenstein in der Geschichte des Bergsteigens.

Die Internetseite informiert mit Bildern, Tagebuchauszügen und Dokumenten über die Teilnehmer und die Expedition, wie z.B. dem Gipfellogbuch und gibt einen Überblick über alle weiteren Besteigungen des Broad Peak. Broad Peak Club ist eine Aufstellung aller Bergsteiger die den Hauptgipfel erreicht haben. In Zusammenarbeit mit der pakistanischen Regierung, dem ÖAV, dem Edelweiss Club Salzburg, den Nationalen und Internationalen Bergsport Organisationen, der Fachpresse und den Medien entsteht eine mehrsprachige Internetseite von internationaler Bedeutung.

Statusbericht
Das Internet Projekt Broad Peak 8047m zählt 23.756 Besucher und 1.647.942 Hits in 2005 seit dem 24. Mai 2005. Unsere Besucher kommen aus 60 verschiedenen Ländern.

Für unsere Besucher aus allen Ländern haben wir eine automatische Übersetzungsfunktion für unsere Seiten integriert. Das Ergebnis ist nicht perfekt aber hilfreich.

Die originalen Tagebuchauszüge von Hermann Buhl, Marcus Schmuck und Fritz Wintersteller umspannen den Zeitraum vom 28. Mai bis zum 27. Juni 1957 vom ersten Gipfelangriff auf den Broad Peak bis zum Unglück auf der Chogolisa. Der offizielle Expeditionsbericht n°8 der OEAV Karakorumexpedition beschreibt den Gang zum Gipfel des Broad Peak. Ein Diavortrag mit Bildern von Fritz Wintersteller und ein 45 Minuten Interview mit Qader Saeed, dem pakistanischen Begleitoffizier, runden das Angebot an authentischen und historischen Fakten und Informationen ab.

Die Broad Peak Club Datenbank zählt 259 Bergsteiger aus 28 Ländern die den 8047m hohen Hauptgipfel des Broad Peak erreicht haben. Mit über 20% der Bergsteiger stehen wir bereits in Kontakt.

Durch die Veröffentlichung der originalen Tagebücher von Hermann Buhl in "Achttausend drüber und drunter", Malik, München 2005 ist nach 48 Jahren ein Stück Geschichte ans Tageslicht gekommen. Internationale Fachleute diskutieren seitdem die Literatur der Erstbesteigung des Broad Peak.

Das englischsprachige Buch von Richard Sale, Broad Peak, Carreg, Hildersley 2004, schildert die Erstbesteigung des Broad Peak und wurde zweimal bei Internationalen Bergbuchfestivals nominiert. Zuerst in Leeds, England für den Boardman Tasker Preis 2005 und danach in Banff, Kanada für den Preis für das beste Bergbuch 2005.






zurück


Autor: Broad Peak 8047m, info@broadpeak.org

Weitere Informationen unter http://www.broadpeak.at


 

 

Links
|
Kontakt
|
Login
|
Auftrag
|
AGB
|
Statistik