Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition 1957 ohne Sauerstoffgeräte, ohne Hochträger, ohne Basislagerhilfe am 9. Juni 1957 durch Fritz Wintersteller, Marcus Schmuck, Kurt Diemberger und Hermann Buhl.  
Broad Peak
Expedition 1957
Tagebücher
Goldenes Jubiläum
News
 



Sprachauswahl:

 News

Broad Peak 8047m Nachrichten und Veranstaltungen. Treffen Sie die Mitglieder der Österreich-ischen ÖAV Karakorum Expedition 1957 und holen Sie sich die neuesten Nachrichten über den Broad Peak.

Bitte beachten Sie unsere englische News Seite hat andere Beiträge.

BROADPEAK.AT feiert den 1. Geburtstag

(29.04.2006)

Auftrag

Die Erstbesteigung des Broad Peak 8047m in 1957 durch die österreichische ÖAV Karakorum Expedition mit Hermann Buhl, Kurt Diemberger, Marcus Schmuck und Fritz Wintersteller ist ein Meilenstein in der Geschichte des Bergsteigens.

Die Internetseite informiert mit Bildern, Tagebuchauszügen und Dokumenten über die Teilnehmer und die Expedition, wie z.B. dem Gipfellogbuch und gibt einen Überblick über alle weiteren Besteigungen des Broad Peak. In Zusammenarbeit mit der pakistanischen Regierung, dem ÖAV, dem Edelweiss Club Salzburg, den Nationalen und Internationalen Bergsport Organisationen, der Fachpresse und den Medien entsteht eine mehrsprachige Internetseite von internationaler Bedeutung.

BROADPEAK.AT

Das Internet Projekt Broad Peak 8047m zählt 27.396 Besucher und 2.050.268 Hits in seit dem 24. Mai 2005. Unsere Besucher kommen aus 66 verschiedenen Ländern.

Für unsere Besucher aus allen Ländern haben wir eine automatische Übersetzungsfunktion für unsere Seiten integriert. Das Ergebnis ist nicht perfekt aber hilfreich.

Die originalen Tagebuchauszüge von Hermann Buhl, Marcus Schmuck und Fritz Wintersteller umspannen den Zeitraum vom 28. Mai bis zum 27. Juni 1957 vom ersten Gipfelangriff auf den Broad Peak bis zum Unglück auf der Chogolisa. Der offizielle Expeditionsbericht n°8 der OEAV Karakorumexpedition beschreibt den Gang zum Gipfel des Broad Peak. Ein Diavortrag mit Bildern von Fritz Wintersteller und ein 45 Minuten Interview mit Qader Saeed, dem pakistanischen Begleitoffizier, runden das Angebot an authentischen und historischen Fakten und Informationen ab.

Die Broad Peak Club Datenbank zählt 260 Bergsteiger aus 28 Ländern die den 8047m hohen Hauptgipfel des Broad Peak erreicht haben. Mit über der Hälfte der Bergsteiger stehen wir in Kontakt.

Broad Peak Club

Broad Peak Club ist ein Verein für Bergsteiger die den Hauptgipfel des Broad Peak 8047m erreicht haben. Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung des Dialogs und Kontakts zwischen allen Vereinsmitgliedern und die Information der Öffentlichkeit über die historischen Fakten der Erstbesteigung des Broad Peak 8047m.

Goldenes Jubiläum

Der Monat Juni 2007 wird der Monat des Goldenen Jubiläums der Erstbesteigung des Broad Peak. Veranstaltungen werden in Österreich und Pakistan stattfinden. Die "Nacht der Erstbesteigung" wird im Kongresshaus von Salzburg, Österreich am Samstag, den 9. Juni 2007, gefeiert.

Der Veranstalter der "Nacht der Erstbesteigung" ist der Broad Peak Club und Mitglieder stellen die komplette Kollektion von Broad Peak 8047m Gipfelfotos aus. Das Programm enthält Beiträge in deutscher und englischer Sprache. Einige der besten Alpinisten, Historiker und Bergbuchautoren der Welt präsentieren Dia- und Multi-Media-Vorträge, alte Filme, neue Bücher und eine Ausstellung der originalen Expeditionsausrüstung.

Wir verabschieden die Broad Peak Jubiläums Expedition von Gerfried Göschl und seinem Team.

Unter der Schirmherrschaft von Rotary International gehen Spenden und Einnahmen aus der Benefizveranstaltung zugunsten der Pakistanhilfe der Familie Göschl und der Community Action Nepal von Doug Scott um Schulprojekte in Nepal und Pakistan zu unterstützen.

Die Stadt Salzburg ist eine Wiege des Alpinismus und der Edelweiss Club Salzburg hat drei der neun Österreicher hervorgebracht die mit der Erstbesteigung von fünf der 14 höchsten Berge der Welt über 8000 Meter Höhe Alpingeschichte schrieben.

Der Edelweiss Club Salzburg dekoriert den Europasaal im Salzburger Kongresshaus mit riesigen Ölbildern vom Broad Peak und öffnet in der "Nacht der Erstbesteigung" die legendäre Edelweisser Bar die sonst nur einmal im Jahr am letzten Freitag im Jänner geöffnet hat.

zurück


Autor: Fritz W. Wintersteller, wintersteller@broadpeak.org

Weitere Informationen unter http://www.broadpeak.at


 

 

Links
|
Kontakt
|
Login
|
Auftrag
|
AGB
|
Statistik